kreis-rot

Touren

von Bassum nach Fagaras

Nov 2017

KM

km von km

0 € von 2500 €

Awesome. This route has been funded completely. But luckily you can support our work in many different ways. So check out our „participate“ section.

Kinderkleidung für Fogarasch

Im November dürfen wir eine Großabholung Kinderkleidung durchführen. Diese großartige Spende werden wir auf direktem Weg nach Rumänien bringen, wo Kinder dringend diese Kleidung benötigen. Zusammen mit den www.Herzenspakete.org führen wir dieses Projekt durch und freuen uns schon sehr auf die strahlenden Kinderaugen, bei der Übergabe dieser tollen Spende!

Kinderkleidung für Fogarasch

Nov 2017
alle Touren

News

Faithline Aid Transports hat 10 neue Fotos hinzugefügt.
Faithline Aid Transports

18. Oktober 2017

Hier nun Fotos von unserem LKW! :-) Eng ist`s, alt ist er, modern geht anders, ABER: er läuft, hat alles was wir brauchen, ist günstig und erfüllt voll den Zweck! Klein übt`s sich und wer im kleinen treu ist, der wird auch über größeres gestellt! ;-) Wenn wir nun noch eine Lafette (Anhänger für Wechselbrücken) hätten, könnten wir doppelte Ladungen fahren. Kann uns jemand dabei behilflich sein?
#Scania #eigenerlkw #kleinaberfein #läuftbeiuns
-------------
Some pictures of our own truck! Its tight, old and not modern, BUT: it works, is cheap and does what it should do! Who is faithful in the small thinks will set over bigger thinks. ;-) If we would have a trailer for it, we could carry double loads. Can someone help us with it?
...

Faithline Aid Transports hat 7 neue Fotos hinzugefügt.
Faithline Aid Transports

15. Oktober 2017

Wir sind wieder zuhause! Es war eine sehr bewegende Zeit in Rumänien, die Not ist unfassbar groß. Unsere Hilfsgüter werden dringend benötigt. Im November fahren wir wieder dort hin und bringen Kinderkleidung.
Wir freuen uns über Unterstützer unserer Arbeit, damit Menschen in Not praktische Hilfe erfahren. Vielen Dank!
faithline-aidtransports.com
--------------------
We are back home! It was a heart braking time in romania, the people do face great poverty. Our aid transports deliver badly needed goods. In november we will go again with clothes.
If you like, we would be happy of you support us, so that we are able to help people in need by delivering goods and help practical. Thank you!
faithline-aidtransports.com
...

 

Comment on Facebook

Praise God you are home safely. xx

+ View previous comments

Faithline Aid Transports hat 6 neue Fotos hinzugefügt.
Faithline Aid Transports

12. Oktober 2017

Ein ereignisreicher Tag geht zu Ende. Wir haben Hilfsgüter verteilt und Familien im Armutsviertel besucht. Sehr bewegend, unsere Hilfsgüter werden dringend benötigt. Vielen Dank für jeden der unsere Transporte durch eine Spende möglich macht!
faithline-aidtransports.com/routen/missionstrip-rumaenien/
...

 

Comment on Facebook

Where in Romania are you ? Well done ! xx

God bless you cousin Marsella! :) 💜

+ View previous comments

Faithline Aid Transports hat 3 neue Fotos hinzugefügt.
Faithline Aid Transports

12. Oktober 2017

Wir sind am Ziel angekommen. Die nächsten zwei Tage werden wir den Herzenspaketen bei ihrer Arbeit unterstützen. Wir sind schon ganz gespannt...
Abschleppen war heute das große Thema, Gott sei Dank allerdings nicht wir! Der LKW läuft gut und tut seinen Dienst. So soll es bleiben! 😉
...

Wir sind am Ziel angekommen. Die nächsten zwei Tage werden wir den Herzenspaketen bei ihrer Arbeit unterstützen. Wir sind schon ganz gespannt...
Abschleppen war heute das große Thema, Gott sei Dank allerdings nicht wir! Der LKW läuft gut und tut seinen Dienst. So soll es bleiben! 😉Image attachmentImage attachment

Über uns

So sieht unsere Arbeit aus

Damit dringend benötigte Hilfsgüter ankommen, muss einiges geschehen. Hilfstransporte fahren, das heißt: Kontakte knüpfen, Hilfsgüter einsammeln, viel telefonieren, Papierkram, Lagerverwaltung, Zoll, Fahrzeuge be- und entladen und natürlich Lkw fahren.

Wir wollen Netzwerk sein, indem wir Angebot und Nachfrage verknüpfen. Dort wo verfügbare Hilfsgüter gebraucht werden, liefern wir nicht nur "eigene" Hilfsgüter, sondern auch im Auftrag anderer Hilfswerke. 

 

 

Güter einsammeln

Hilfsgüter sind in ganz Deutschland verfügbar - wir sammeln sie ein!

Spenden sammeln

Unsere Transporte führen wir auf Spendenbasis durch!

Hilfsorganisationen beliefern

Wir pflegen persönlichen Kontakt zu denen im Ausland tätigen Hilfsorganisationen, die unsere Hilfsgüter empfangen!

Güter verteilen

Diese führen auch die Verteilung vor Ort durch!

Hier kommt deine Hilfe an

Wir arbeiten mit Hilfswerken zusammen, zu deren Mitarbeitern wir eine persönliche Beziehung pflegen. Sie haben unser Vertrauen erworben; deshalb können wir garantieren, dass alle Hilfe dort ankommt, wo sie wirklich benötigt wird. Unsere Arbeit baut auf gegenseitiges Vertrauen und hat stets Menschen in Not im Fokus. 

Faithline hilft nicht nur direkt den Menschen in Not, sondern auch denen, die ihnen helfen. 

Zu unseren Partnern gehören u. a. „Hilfe von Herz zu Herz“, "Humedica" und „TOS Ministries“.

Wer steckt hinter Faithline?

Mein Name ist Tobias Hoffmann und ich wurde mit vier tollen Mädels beschenkt: Meine Frau Anna und unsere drei Töchter. Als Familie wollen wir Menschen im Blick behalten die materielle Not leiden und ihnen mit unseren Möglichkeiten helfen.

Nach meiner Tischlerausbildung habe ich noch einige Jahre Erfahrungen im Bauhandwerk und im internationalen Fernverkehr gesammelt, bevor ich mit der Gründung von Faithline, Anfang 2016, einen Neustart gewagt habe. An der Arbeit bei Faithline liebe ich besonders, dass ich den Menschen, denen ich helfen möchte selbst begegnen kann.

Mitmachen

Spenden

Mit dieser Spende unterstützt du unsere tägliche Arbeit.

Beifahrer werden

Du hast die Möglichkeit, uns auf einer Tour zu begleiten. Werde ein Teil von Faithline und bewirb dich als Beifahrer.

Sachspenden

Hier findest du eine Liste von ständig benötigten Gütern, die du spenden kannst.

Zur Zeit sammeln wir für das Projekt

"Eigener LKW"

mehr

Kontakt

paar

Wir sind Tobi & Anna, die Gesichter hinter Faithline. Wir freuen uns, dich kennenzulernen.